Top Trend-Reiseziele 2019 in Europa, Afrika und den USA

Catania (Sizilien, Italien)
Catania ist ein Hafenstadt. Sie liegt an der östlichen Küste Siziliens. Sie ist ein gutes Reiseziel für Urlauber, die eine Mischung aus Städtereise und Urlaub in der Natur machen wollen.

Gotland (Schweden)
Gotland ist eine schwedische Insel und liegt in der Ostsee. Die größte Stadt auf der Insel heißt Visby. Man kann Gotland erreichen mit einem Boot oder per Flugzeug. Es gibt viele Hügel, einen tollen Meerblick und viele Wander- und Radwege.

Guernsey (Kronbesitz der britischen Krone)
Die Insel Guernsey ist ein Reiseziel für alle, die einen ruhigen Urlaub oder auch Kurzurlaub in Europa machen wollen. Sie ist eine Kanalinsel und liegt nordwestlich der französischen Köste im Ärmelkanal. Man kann die Insel per Flugzeug oder per Fähre von Frankreich oder England (Bournemouth oder Portsmouth) erreichen.

Bretagne (Frankreich)
Die Bretagne ist ein ideales Reiseziel für alle, die abseits von den großen Touristenströmen Urlaub in der Natur machen wollen. Sie ist touristisch noch nicht gut erschlossen, weil es keine Direktflüge dorthin gibt und auch das Klima rau sein kann.

Kapverdische Inseln
Die Kapverden sind eine Inselgruppe. Sie liegen etwa 570 Kilometer vor der afrikanischen Westküste. Sie sind eines der kleinsten Länder auf der Welt.
Die Kapverden kann man sich zum Urlaub machen vorstellen wie die Kanarischen Inseln in der Zeit, bevor dort der Tourismus aufkam. Es ist sehr ruhig. Die Küste ist wild. Und die Dörfer sind noch unsprünglich.

Fernreisen (USA)

Glenwood Spring (Colorado, USA)
Mit vielen Quellen, Höhlen und Dampfbädern ist Glenwood Spring ein beliebtes Reiseziel für Wellness-Urlauber.